Kategorie: medizin. Infos

Medizinische Informationen zu Erektionsproblemen und erektiler Dysfunktion

Hilfe bei Impotenz

Herzinfarkt und Impotenz

Zusammenfassung: Männer, die an Impotenz leiden, machen sich häufig Gedanken um ihren Gesundheitszustand. Berichte über Risiken eines Herzinfarkts durch die medikamentöse Behandlung von Erektionsstörungen verunsichern viele Patienten. Wir erklräen Ihnen, inwieweit Herzinfarkte und Erektionsstörungen...

Das hilft bei einer Dauererektion

Was ist eine Dauererektion?

Zusammenfassung: Priapismus ist eine über mehrere Stunden anhaltende Dauererektion. Diese kann nicht nur sehr schmerzhaft sein, sondern neben irreparablen Gesundheitsschäden als Folgen, auch lebensbedrohlich werden. Obwohl eine Dauererektion recht selten vorkommt, ist das Wissen darum...

Erektionsverlust beheben

Video: Ablauf der Erektion

  Zusammenfassung: Die Erektion ist ein komplexer Vorgang, eine Ineinanderreihung mehrerer einzelner Abläufe – und demensprechend Anfällig für Störungen. In diesem Video wird der Ablauf einer Erektion erklärt und dem Zuschauer näher gebracht, dass...

Was tun wenn die Erektion nicht weggeht?

Was tun wenn die Erektion nicht weggeht?

Männer die unter Erektionsproblemen leiden haben eine große Hoffnung – einen steifen, eregierten Penis beim Sex zu haben. Immer häufiger erhalten wir jedoch E-Mails zum Thema „Hilfe mein Penis bleibt steif!“. Dieses Phenomen tritt...

Risikofaktoren für Erektionsprobleme

Risikofaktoren für Erektionsprobleme

Die folgenden Risikofaktoren können das Auftreten von Erektionsstörungen begünstigen: Diabetes mellitus Koronare Herzkrankheit/Angina pectoris Bluthochdruck Erhöhte Blutfettwerte Atherosklerose Rauchen Übergewicht Schlafapnoe Alkoholmissbrauch Drogenkonsum Des Weiteren können diverse Medikamente als Ursache für Erektionsprobleme in Betracht,...

Erektionsprobleme als Warnung

Erektionsprobleme als Warnung

Erektionsprobleme treten häufig zusammen mit anderen Krankheiten auf. In den letzten 10 Jahren haben entsprechende Untersuchungen gezeigt, dass ein Erektionsverlust nicht nur eine Spätfolge von anderen Krankheiten sein kann, sondern oft auch als erstes...