Alles, was Du über Sex mit Weed wissen musst

Zusammenfassung: Welche Wirkung hat Cannabis auf Sex? Wirkt es stimulierend oder macht es Dich eher schlapp? Und wie kannst Du es konsumieren? Im folgenden Artikel geht es um Weed beim Sex.

Inhaltsverzeichnis

Warum Cannabis den Sex verbessert

Nun ja, nicht super sexy. Aber es ist wichtig! Zwei Inhaltsstoffe in Marihuana, THC und CBD, heizen Dein Endocannabinoid-System (ECS) an, was das Gefühl von Leichtigkeit und Freude steigert. Da das ECS durch deinen Körper läuft, hat Cannabis eine Menge physischer, mentaler und sogar emotionaler Vorteile.

Physisch kann Cannabis

  • die Durchblutung der Genitalien verbessern und macht somit jede Berührung intensiver
  • lindert Schmerzen beim vaginalen oder analen Sex, insbesondere bei topischer Anwendung.
  • verstärkt oder verwischt die fünf Sinne und schafft ein psychedelisches sexuelles Erlebnis.

Geistig kann Cannabis

  • fördert divergentes Denken, den Prozess des Verbindens scheinbar unzusammenhängender Ideen, was zu kreativem Sex anregt.
  • steigert Deine Konzentration beim Sex, dank dieser alles verzehrenden körperlichen Empfindungen.
  • beruhigt Deine Nerven – Studien zeigen, dass der Wirkstoff CBD Angstzustände lindert. Insbesondere in besonderen sexuellen Situationen wie z.B. bei einem Escort Service macht es gelassener und sorgt für entspannung.

Hilft Weed beim Sex

Emotional kann Cannabis

  • verringert Deine negativen Vorurteile und hilft Dir, Deinen Partner zu schätzen und die positiven Seiten aller Probleme im Schlafzimmer zu finden.
  • verringert sicher Hemmungen und hilft Dir, sich Deinen Fantasien und Wünschen zu öffnen (und sie dann auszuleben).
  • hilft Dir, sich nach einer rigorosen Sex-Session zu entspannen

Welche Art von Cannabis sollte ich beim Sex verwenden?

Themen

Du bist nicht psychoaktiv, was bedeutet, dass Du Dich nicht high machst, aber Du hast schmerzlindernde und entzündungshemmende Vorteile. Verwende Cannabisöl, um den Partner eine Massage zu geben, oder füge etwas zu einem Bad hinzu, um es noch entspannender zu machen

Sublinguale

Sie liefern den vollen Körperrausch von Esswaren, wirken aber schneller. Obwohl einige Unternehmen Streifen herstellen, die Du unter Deine Zunge legen kannst, ist eine Sublingualität normalerweise eine Tinktur, die mit Alkohol oder Öl hergestellt wird. Auch die Abgabe macht Spaß: Legen Sie ein Tröpfchen unter die Zunge und küsse Deinen Partner.

Esswaren

Das sind Süßigkeiten! (Oder Brownies, wenn Du mit Cannabisöl kochen möchtest.) Sie sind auch diskret (einen beim Abendessen einnehmen), halten ungefähr acht Stunden und wirken allmählich, sodass Du danach genug Zeit hastn. Wenn Du es das erste Mal damit machst, versuche es mit fünf Milligramm. Wenn Du zwei Stunden später mehr möchtest, nimm noch fünf  – das sollte dann reichen.

Zäpfchen

Ein Vaginalzäpfchen kann dabei helfen, Beschwerden und Trockenheit zu bekämpfen und Sex für alle angenehmer zu machen. Ein Analzäpfchen kann helfen, Schmerzen bei allen Arten von Anal-Beschwerden zu lindern (zusammen mit einem Gleitmittel). Wo auch immer Du und Dein Partner sie einsetzt, warte 30 Minuten, bevor Du mit dem Sex beginnst.

Was ist mit dem Rauchen?

Nein. Aufgrund der nachgewiesenen Gesundheitsrisiken, wie Atembeschwerden und Lungenerkrankungen, empfehlen wir nicht den Konsum.

Autor: Prof. Dr. med. Roman Ganzer

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz, Fachabteilung für Urologie Schützenstraße 15 83646 Bad Tölz

Das könnte dich auch interessieren …